Lan Bi

Ottostraße 4
D-80333 München

Fon +49 (0)89 – 21 53 819-25
Fax +49 (0)89 – 21 53 819-19

Lan.Bi@bdpe.de

Lan Bi
Dipl.-Ing., LL.M.
Patentingenieurin

Technische Spezialgebiete:

  • Computerwissenschaften
  • Elektrotechnik
  • Informationstechnologie (IT)
  • Mobile Kommunikation
  • Optische Technologien
  • Software
  • Telekommunikation

Juristische Tätigkeiten:

  • Ausarbeitung von Patentanmeldungen
  • Patenterteilungsverfahren
  • Einspruchsverfahren vor dem EPA
  • Mitwirkung in Patentstreitigkeiten und Nichtigkeitsverfahren

Biografie:

  • Lan Bi trat im März 2021 in die Kanzlei Braun-Dullaeus Pannen Emmerling (BDPE) ein.
  • Sie ist seit 2013 auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes tätig. Bevor sie zu BDPE kam, arbeitete sie als Trainee für europäische Patentanwälte bei Boehmert & Boehmert, wo sie vor allem Erfahrung in der Patenterteilung vor dem EPA auf dem Gebiet der drahtlosen Kommunikation, Software und Elektronik sammelte.
  • Davor arbeitete sie als Inhouse-Patentingenieurin für ein großes Telekommunikationsunternehmen in China. Ihre Tätigkeit umfasst die Ausarbeitung und Betreuung von nationalen und internationalen Patentanmeldungen, die Verwaltung von Patentportfolios und die Unterstützung in Nichtigkeits- und Verletzungsangelegenheiten.
  • Seit Januar 2015 ist sie eine qualifizierte chinesische Patentanwältin.
  • Sie studierte Optik-Ingenieurin an der Beihang Universität (BUAA) und erwarb einen Master of Engineering.
  • Außerdem studierte sie Gewerblicher Rechtsschutz und Wettbewerbsrecht am Munich Intellectual Property Law Center (MIPLC) in Deutschland und erwarb den Titel Master of Laws (LL.M.).

Sprachen:
Mandarin, Englisch, Deutsch

Ausbildung:
Beihang Universität (BUAA)
Munich Intellectual Property Law Center