Dr. Matthias Erdmann

Ottostraße 4
D-80333 München
Fon +49 (0)89 – 21 53 819-23
Fax +49 (0)89 – 21 53 819-19
matthias.erdmann@bdpe.de

Dr. Matthias Erdmann

Dr. rer. nat., Dipl.-Phys. (Univ.)
Deutscher Patentanwalt, European Patent Attorney, European Trademark and Design Attorney

Technische Spezialgebiete:

  • Medizintechnik
  • Nanotechnologien
  • Automotive
  • Elektrotechnik
  • Optische Technologien
  • IT- und Telekommunikation

Juristische Tätigkeiten:

  • Patentstreitverfahren und gerichtliche Durchsetzung von Patenten und Gebrauchsmustern.
  • Beratung von Mandanten in Verletzungsverfahren.
  • Vertretung von Mandanten bei Einspruchs- und Nichtigkeitsverfahren vor dem Europäischen Patentamt, Deutschen Patentamt, Bundespatentgericht und Bundesgerichtshof.
  • Langjährige Erfahrung in der Ausarbeitung von Patentanmeldungen und Durchführung von Erteilungsverfahren.

Biografie:

  • Seit Juli 2019 ist Matthias Erdmann Partner in der Kanzlei Braun-Dullaeus Pannen Emmerling (BDPE).
  • Davor war er Partner bei Betten & Resch.
  • Sein Studium der Physik sowie seine Promotion absolvierte er an der LMU München und am „Center for NanoScience“ (CeNS).

Mitgliedschaften:

  • epi – European Patent Institute
  • FICPI – Internationale Föderation von Patentanwälten
  • Patentanwaltskammer

Sprachen:

Deutsch, Englisch

Ausbildung (Ausschnitt):

Ludwig-Maximilians-Universität München